Programm-Management-Office (PMO) für den regionalen Roll-Out einer globalen Initiative zur Effizienzsteigerung

Unser Kunde

Mit einem jährlichen Umsatz von 15 Mrd. USD und mehr als 28.000 Mitarbeitern ist unser Kunde eines der führenden Unternehmen der Agrarindustrie.
Es bietet Erzeugern landwirtschaftlicher Produkte weltweit integrierte Lösungen aus Saatgut und Pflanzenschutzmitteln.

case 02

Situation:

  • In einem immer anspruchsvolleren geschäftlichen Umfeld waren die Geschäftsabläufe unseres Kunden nicht mehr adäquat in Bezug auf Effizienz und Exzellenz.
  • Es wurde global ein Programm definiert, um Kosten zu senken sowie Prozesse zu vereinfachen und zwischen den Funktionsbereichen zu koordinieren.
  • Wichtiges Ziel war die signifikante Verbesserung der Margen bei gleichzeitig weiter steigenden Umsätzen.

Vorgehen:

  • Das Programm konzentrierte sich auf drei Felder: kundenseitige Prozesse, Produktionseffizienz sowie Produktivität der Forschung & Entwicklung.
  • Basierend auf dem globalen Ansatz bestand das regionale Progamm aus mehr als 20 Einzelinitiativen in den Bereichen geschäftliche Einsparungen, funktionale Einsparungen sowie Kosteneffektivität und –effizienz.

Ergebnis:

  • Wir halfen dem Kunden beim Aufbau eines effektiven Programm-Management- Office (PMO) für die Region Lateinamerika bestehend aus Governance und Stakeholder-Management, Programmplanung, Business Case, Statusreporting, sowie Risiko-/Issuemanagement.
  • Über einen Drei-Monate-Zeitraum koordinierten wir die Statusberichterstattung, indem wir die Einzelreports sammelten und die Informationen koordinierten sowie Gesamtstatusreports für den Programmsponsor und die regionalen und globalen Lenkungsausschüsse erstellten.


 

logo-berlin-group-negativo

Über uns

Wir bieten unseren Kunden die Qualität, Insights und den Professionalismus einer Top-Beratungsfirma in Verbindung mit der Flexibilität und Wettbewerbsfähigkeit einer "Boutique".

Stay Connected on   

Kontakt

Für weitere Informationen über Berlin Group:
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  +55 11 3042 0990