Strategische Agenda: Einführung einer strategischen Rahmenstruktur für die EAME Region eines führenden Unternehmens der Agrarindustrie

Unser Kunde

Mit einem jährlichen Umsatz von 15 Mrd. USD und mehr als 28.000 Mitarbeitern ist unser Kunde eines der führenden Unternehmen der Agrarindustrie.
Es bietet Erzeugern landwirtschaftlicher Produkte weltweit integrierte Lösungen aus Saatgut und Pflanzenschutzmitteln.

case 02

Situation:

  • Trotz eines schwierigen Marktumfeldes hatte das Europäische Management den Anspruch ausgegeben, profitabel und stärker als die Wettbewerber zu wachsen.
  • In einer von kultureller Vielfaltigkeit geprägten Region mit unterschiedlichen Märkten und sehr differenzierter Anbaustruktur hing der Erfolg von der Fähigkeit ab, Entscheidungen zügig zu treffen und umzusetzen.

Vorgehen:

  • Um dies zu erreichen, entwickelten wir zusammen mit dem Management eine Methode basierend auf dem "Balanced Scorecard" Konzept.
  • Damit wurde eine einheitliche Ausrichtung der Führungsebene, die Definition von umsetzbaren Aktionen und Transparenz für alle Angestellten angestrebt.
  • Die Strategie wurde durch die Festlegung der fünf wichtigsten Aktionsfelder, deren Treiber und Indikatoren sowie der entsprechenden Aktionen spezifiziert.

Ergebnis:

  • Die "Strategische Agenda" hatte spürbare Effekte und führte zum Beispiel zu:
    • Einem Portfolio von neuen Produktideen mit signifikantem und länderübergreifendem Geschäftspotenzial,
    • Einer umfassenden "Gap Analyse", die Potenzial in Märkten aufdeckte, in denen unser Kunde derzeit noch nicht aktiv war,
    • Ausbau und Implementierung von Marketing und Verkaufsfähigkeiten (CRM, Effizienz und Effektivität der Vertriebskanäle/Verkaufsorganisationen),
    • Entwickung von Führungsfähigkeiten und Nachfolge-Assessments für wichtige Positionen.


 

logo-berlin-group-negativo

Über uns

Wir bieten unseren Kunden die Qualität, Insights und den Professionalismus einer Top-Beratungsfirma in Verbindung mit der Flexibilität und Wettbewerbsfähigkeit einer "Boutique".

Stay Connected on   

Kontakt

Für weitere Informationen über Berlin Group:
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  +55 11 3042 0990