Entwicklung eines modernen Kostenrechnungsmodells für einen führenden Brasilianischen Pharmahersteller

Unser Kunde

Mit einem Umsatz von 750 Millionen Real, 2.000 Mitarbeitern und mehr als 100 Produkten ist dieser Pharmahersteller einer der Top 10 in Brasilien. Er ist führend in Kardiologie und hat eine herausragende Stellung in Gynäkologie, Dermatologie, Pädiatrie, Orthopädie, Gastroenterologie and Rheumatologie.

case 15

Situation:

  • Der Kunde hatte ein internes Kostenrechnungsystem entwickelt, jedoch erfüllte dieses nicht die Erwartungen aus Buchführungs- und betrieblicher Sicht.
  • Gerade Produktkosteninformationen waren nicht verfügbar und unzuverlässig.
  • Im Ergebnis bat uns der CFO des Unternehmens, die bestehende Lösung zu analysieren und eine neue vorzuschlagen, die einfach zu handhaben ist und zuverlässige Ergebnisse liefert.

Vorgehen:

  • Im ersten Schritt überprüften wir die bestehende Lösung und definierten Ziele für die Einführung eines neuen Kostenrechnungsmodells sowie den erwarteten Umfang (betriebswirtschaftlich, buchführerisch, Fabrikperspektive...).
  • In der nächsten Phase analysierten wir die Produktionsprozesse auf Basis eines Vollkostenansatzes sowie definierten Kostenpools und Kostentreiber.
  • Letztendlich entwickelten wir ein neues Kostenrechnungsmodell sowie einen Plan zur seiner Einführung und implementierten dieses.

Ergebnis:

  • Das neue Kostenrechnungsmodell wurde erfolgreich getestet und in das neue ERP-System des Unternehmens integriert.
  • Auf der Basis des neuen Modells, und der durch dieses bereitgestellten Informationen, startete der Kunde spezifische Initiativen in Bezug auf:
    • Effektivität (Portfolio-Review, Verkaufsstrategie, Eintritt in neue Märkte),
    • Effizienz (Kostenüberprüfung, Prozess- und Organisationsoptimierung).


 

logo-berlin-group-negativo

Über uns

Wir bieten unseren Kunden die Qualität, Insights und den Professionalismus einer Top-Beratungsfirma in Verbindung mit der Flexibilität und Wettbewerbsfähigkeit einer "Boutique".

Stay Connected on   

Kontakt

Für weitere Informationen über Berlin Group:
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  +55 11 3042 0990